Massachusetts Daily Collegian

School of Public Policy lanciert Beacon Hill Projekt

Das Programm bietet Studenten die Möglichkeit politische Entscheidungsträger in Boston zu treffen

%28Flickr+Creative+Commons%3A+Francisco+Antunes%29
(Flickr Creative Commons: Francisco Antunes)

(Flickr Creative Commons: Francisco Antunes)

(Flickr Creative Commons: Francisco Antunes)

Hang on for a minute...we're trying to find some more stories you might like.


Email This Story






Das School of Public Policy bei der University of Massachusetts lanciert am Freitag des 21. September sein Beacon Hill Projekt, das Studenten die Möglichkeiten hinein die wirkliche Welt der Politik zu sehen bieten vorsieht.

Das Projekt  fasst monatliche Ausflüge nach Boston um, in den Studenten mit Gesetzgeber, Regierungsbeamte und Interessenvertretungen treffen werden, indem sie wichtige Einblicke in der Arena der Politikgestaltung gewinnen werden.

Dieses Projekt ist einer Hauptattraktion der School of Public Studies für Studenten in diesem Master-Programm. Die Mission der Schule bestand schon immer darin, die Schüler auf den öffentlichen Dienst vorzubereiten, aber in diesem Jahr versucht die Schule Programme zu implementieren um die angebotenen Abschlüsse für Studenten, die eine Zukunft in der Regierung wünschen, interessanter zu machen.

SPP Direktor Al Roberts spricht über den Beweggrund hinter diesem Projekt. Er sagte, dass das SPP  „innoviert im Lehrplan, um die Studenten enger mit der echte Welt der Öffentliche Ordnung zu verbinden. Hier kommt das Beacon Hill Projekt ins Spiel.”

Nach Roberts ist dieses Projekt eine einmalige Möglichkeit, weil die Studenten ikonischen Menschen und Ideenfabrik in Boston ausgesetzt werden.

Roberts lacht: „Praktisch gesagt, obwohl wir in Amherst sind, werden unsere Studenten wahrscheinlich mehr Zeit mit Entscheidungsträgern verbringen, als die meisten Leute in der Gegend von Boston.”

Das Projekt hat diesen Monat bereits seinen ersten Ausflug nach Beacon Hill im UMass Club gemacht. Der Ausflug beinhaltete rund ein Dutzend Diskussionsteilnehmer, einschließlich UMass Präsident Marty Meehan. Es gab Podiumsdiskussionen zum Thema „Ihre Stimme gehört haben: Wie Lobbygruppen zur Politik beitragen.”

Der Ausflug half die Studenten zu einem Ausblick darauf, wie ihre eigene Zukunft aussehen könnte.
Joseph Jayne, ein Masterstudent an dem School of Public Policy bei UMass, schwärmte von dem ersten Ausflug und sagte: „Die besten Eigenschaften dieser Erfahrung waren natürlich die Gastredner. Wenn ich die unterschiedlichen Sichtweisen auf soziale und politische Themen von Führungskräften höre, werden meine Standpunkte geformt, die ich in den Unterricht zurückbringen und rekapitulieren kann. “

Elizabeth Berman, eine andere Master Studentin an dem UMass School of Public Policy, genoss auch den Ausflug.

„Der erste Ausflug war toll. Ich war angenehm überrascht von der Vielfalt der Positionen, Karrierewege und politischen Ideologien unter den Rednern,” sagte Bermann. „Außer gutes Essen mit einem Ausblick bei der UMass Club, diese Gelegenheit bietet unschätzbare Netzwerkverbindungen, eine Chance mehr über die Möglichkeiten, die in der öffentlichen Politik zur Verfügung stehen, zu verfahren, und Ratschläge, wie man in diesem Bereich erfolgreich sein und vorrücken kann.”

Alfonso Hidalgo, ein Masterstudent an dem UMass School of Public Policy, fühlte „dass der erste Ausflug ein großer Erfolg war. Die Struktur des Programms macht es einfach für die Studenten sich an den Diskussionen zu beteiligen.”

„Die vorgestellten Diskussionsteilnehmer haben hervorragende Arbeit geleistet, indem sie die Elemente effektiver Regierungsbeziehungsstrategien aufgegriffen, die Herausforderungen der wirtschaftlichen Entwicklungspolitik ausgepackt und die Rolle unabhängiger Forschungsorganisationen im politischen Entscheidungsprozess diskutiert haben,” fügte er hinzu.

Die Panelisten der Veranstaltung waren von der Planung und Organisation des Projekts beeindruckt. Sie stellten fest, dass die Studenten neugierig und aufgeschlossen waren, mit einem starken Interesse für die öffentliche Politik. Raija Vaisanen, Forschungsdirektorin bei der Commonwealth Corporation und eine Teilnehmerin der ersten Veranstaltung, beschrieb das Projekt mit großer Wertschätzung.

„Das Smallgroup-Format ermöglicht den Studenten, Fragen zu stellen und sich mit den Diskussionsteilnehmern zu unterhalten”, sagte sie. “Es ermöglicht den Studenten auch, Menschen in verschiedenen Rollen und Berufen im öffentlichen Dienst zu sehen. Dies kann ihnen helfen sich vorzustellen selbst eines Tages in diesen Jobs zu sein. “

Das Projekt wird am 19. Oktober einen weiteren Ausflug unternehmen, um Experten von UMass Boston und der Kennedy School in Harvard zu besuchen. Das Projekt zielt darauf ab, Studenten, die öffentlichen Dienst leisten wollen, mit Menschen zu verbinden, die tatsächlich Politik machen. Das School of Public Policy hofft, dieses Projekt auf mehr Orte ausweiten zu können, an denen eine größere Anzahl von Studenten die nötige Aufmerksamkeit erhalten, um eine Zukunft in der öffentlichen Politik zu schaffen.

Barkha Bhandari ist eine Collegian Berichterstatterin und ist bei [email protected] erreichbar.

Constance Roberts ist eine Deutscheübersetzerin und ist bei [email protected] erreichbar.

Xenia Ariñez ist eine Deutsche-Redakteurin und ist bei [email protected] erreichbar.

Leave a Comment

If you want a picture to show with your comment, go get a gravatar.




Navigate Right
Navigate Left
  • School of Public Policy lanciert Beacon Hill Projekt

    Archives

    Collegiate channels: UMass students share vlogging experiences

  • School of Public Policy lanciert Beacon Hill Projekt

    Archives

    UMass reaches new heights with NASA challenge

  • School of Public Policy lanciert Beacon Hill Projekt

    Archives

    The benefits of emotional support animals

  • School of Public Policy lanciert Beacon Hill Projekt

    Archives

    Student group brings clean-water access to sub-Saharan Africa

  • School of Public Policy lanciert Beacon Hill Projekt

    Archives

    Ames: Evaluating the Minutemen after opening weekend

  • School of Public Policy lanciert Beacon Hill Projekt

    Archives

    UMass women’s soccer looks to hand Billikens first conference loss

  • School of Public Policy lanciert Beacon Hill Projekt

    Archives

    UMass football kicks off second half of season with home game against Coastal Carolina

  • School of Public Policy lanciert Beacon Hill Projekt

    Archives

    Breaking down Saint Louis’ defense will be challenge for UMass women’s soccer

  • School of Public Policy lanciert Beacon Hill Projekt

    Archives

    Prioritize your health at UMass

  • School of Public Policy lanciert Beacon Hill Projekt

    Archives

    Kanye doesn’t have to be silent