Massachusetts Daily Collegian

Die Bruderschaft wird von de Hampshire Große Jury angeklagt

Die Vorfälle im Zusammenhang mit der AngeklageschriftAnklage ereigneten sich him Herbst 2017

%28Collegian+file+photo%29
(Collegian file photo)

(Collegian file photo)

(Collegian file photo)

Hang on for a minute...we're trying to find some more stories you might like.


Email This Story






Ein Hampshire Großes Jury Geschworengericht hat das Kapitel von Pi Kappa Alpha der Universität von Massachusetts Theta Mu für zwei ZählungenAnklagepunkte von Trübung und zwei andere Punkte der Versorgung eines Minderjährigen mit Alkohol angeklagt.

Die Anklagepunkte beziehen sich auf Vorfälle im Herbst 2017, bei denen ein Student wegen Alkoholvergiftung in einem Krankenhaus eingeliefert wurde, nach der Sprecherin des Northwestern District Attorney Office, Mary Carey.

Laut Ed Blaguszewski, dem Direktor für strategische Kommunikation an der Universität, sind nun alle Aktivitäten von Pi Kappa Alpha ausgesetzt, was im vergangenen Herbst zu einer vorübergehenden Unterbrechung der Brüdergemeinschaft führte.

“Im Rahmen des Prozesses der Studentenführung wird eine Sanktion, die ernsthaft bewertet wird, die Anerkennung des Kapitels durch die Universität aufheben”, sagte Blaguszewski in einer Erklärung. “In Partnerschaft mit der nationalen Organisation würde dies der Aufhebung der Charta des Kapitels gleichkommen, die das lokale Kapitel der offiziellen Anerkennung dauerhaft streichen würde.”

In den Anklageschriften, in denen Alkohol für Minderjährige beschlagnahmt wird, wird behauptet, dass die Bruderschaft einer Person unter 21 Jahren Alkohol zur Verfügung gestellt habe. Laut Carey, jede Anklage wird mit einer Geldstrafe von bis zu $2,.000 Dollar geahndet.

Die Anschuldigungen der Trübung behaupten, dass die Brüderschaft “sich an einem Verhalten oder einer Methode der Einweihung in in eine Studentenorganisation beteiligt, die vorsätzlich oder leichtsinnig die körperliche oder geistige Gesundheit eines Schülers oder einer anderen Person gefährdete”, sagte Carey in einer Erklärung. Diese Gebühren sind mit Geldstrafen von bis zu $3,.000 US-Dollar strafbar.

Eine Anklageschriftdatum fFür das Hampshire Superior Court wurde noch kein Anklagepunknicht festgestellt.

Man kann Hayley Johnson bei [email protected] kontaktieren und auf [email protected]_johnson folgen.

Man kann Constance Roberts l bei [email protected] kontaktieren.  

Man kann Xenia Ariñez bei [email protected] kontaktieren und auf [email protected] folgen.

Leave a Comment

If you want a picture to show with your comment, go get a gravatar.




Navigate Right
Navigate Left