Brief: Reich Schreiben und Kunst zu The Scribe Zeitschrift ein

Deine kreative Werke werden veröffentlicht

Photo by Amelia Shaw

Photo by Amelia Shaw

By Catherine Riordan, Anna Moffat, and Xenia Ariñez

Hang on for a minute...we're trying to find some more stories you might like.


Email This Story






The Scribe ruft nach Künstler! Jeder Schreiber, Dichter oder Fotografin, der seine Arbeit einreichen möchtet, The Scribe akzeptiert jetzt Werke für die Frühlingsausgabe.

The Scribe ist eine literarische Zeitschrift, die von dem Kollegen für Geisteswissenschaften und Bildende Kunst veröffentlich wird, und die die originalen Werke der UMass Studenten offenbart. Laut Emily Cerri, die Prioritätstermin ist 4. März, und der Redaktionsschluss fällt auf 19. März. Jedes Hauptfach dürfen Werke einreichen zum Scribe. Vierte Semester Chemiehauptfächerin Aliya Yu trug ein Kohle-Portrait zu The Scribe bei. Sie sagte, „Meine ganze Schulplan wird um Wissenschaft gegründet, also nur der Gedenk, dass ich etwas zur Kunst beitragen könnte…es macht mich froh.“

The Scribe wird von Studenten veröffentlicht, die Teil der Student Leadership Board für Geisteswissenschaften und bildende Künste sind, dass sich jeden Dienstag von 8 bis 21 Uhr abends im South College Raum E470 trifft. Alle Studenten sind herzlich eingeladen, an Treffen teilzunehmen, um The Scribe oder anderen HFASLB-Projekten beizutragen. Studenten von jedem Hauptfache sind auch bei Treffen willkommen. Sie brauchen nur ein Interesse an Kunst.

Wenn ihre Kunst beim Scribe veröffentlich wird, es ist nicht nur The Scribe hilfreich, sondern auch dich. Sagt Cerri, „Veröffentlichung ist für deine CV toll. Es ist ein guter Weg, deine Kunst herauszuholen. Wenn du Werbung für deine Arbeit wünschst, ist dies ein guter Weg, um gesehen zu werden.“

Um ein Stück bei Scribe einzureichen, schick ein Email zum [email protected] „Wir ermutigen jeden von allen Hauptfächern, bei The Scribe einzureichen,“ sagte Cerri. „Normalweise kann man Gedichte, Kurzgeschichte, Kunst, Fotographie und so weiter, einreichen.“ Irgendeine kann einreichen, und die Einreichungen werden eingegrenzt, bis die Besten am Ende des Semesters in die Zeitschrift gelangen.

Es ist wichtig, keine Angst zu haben. deiner Arbeit zu teile. Aber wenn du noch Angst hast, kannst du deine Werke anonymes einreichen. The Scribe möchtet die Kreativität von jedem Studenten an UMass hören und sehen. Das Schöne an The Scribe ist, dass das Publikum die Perspektiven anderer Schüler sehen kann. Auch wenn The Scribe dein Kunstwerk nicht veröffentlicht, gibt es immer nächstes Semester, um es nochmal zu versuchen!

Wenn du nicht nur deine Arbeit veröffentlichen willst, sondern auch die vor ein Publikum präsentieren, das Student Leadership Board für Geisteswissenschaften und Kunstwissenschaft stellt ein Schaufenster vor, in dem du der Welt deine Kunst durch visuelle Kunst, Poesie, Lied, gesprochenes Wort und mehr zeigst können. Dieses Schaufenster findet am Mittwoch, 17. April, von 11.30 bis 16.30 Uhr statt. Um Teil des Schaufensters zu werden, kannst du deine Arbeit unter diesem Link einreichen. Es ist eine wunderbare Gelegenheit, deinen Freunden deine Talente, Leidenschaften und Hobbys zu zeigen.

Wenn du die Kunst oder das Schreiben deine Kommilitonen sehen möchtest, die Frühlingsaufgabe wird nur auf der kommenden Website von The Scribe online sein. Wenn du mehr über The Scribe lernen möchtest, kannst du @UMassScribe auf Twitter folge.

Catherine Riordan

Student Leadership Board für Geisteswissenschaften und bildende Künste

Anna Moffat ist eine Deutschübersetzerin und kann unter [email protected] erreicht werden.

Xenia Ariñez ist die Deutsch-Redakteurin und kann unter [email protected] erreicht werden.